Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Ein E-Piano für den Kinder- und Jugendchor "Swingende Kirchenmäuse" und "Singmania".

Kategorie: soziales Engagement
Stichworte: E-Piano, E-PianoJugendchor, Jugendchor
Finanzierungs­zeitraum: 24.10.2015 20:54 Uhr - 19.01.2016 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 2 Wochen

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Kinder- und Jugendchor "Swingende Kirchenmäuse" und "Singmania" benötigen ein E-Piano für ihre regelmäßigen Proben im alten Gemeindehaus und für ihre Konzerte.
Momentan steht ein großes altes Klavier im Gemeindehaus für die Proben zur Verfügung. Leider ist es so schwer, dass es nicht verrückt werden kann oder transportabel wäre. Die Chorleiterin sitzt daher immer mit dem Rücken zu den Kindern und das Klavier kann zu Konzerten leider nicht mitgenommen werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Um eine Chorarbeit, egal mit welcher Altersklasse, möglich zu machen, benötigt der Chorleiter auf jeden Fall ein Klavier.
Es dient zur Tonangabe, zur Stimm- und Gehörbildung und natürlich zur Begleitung des Chores.
Es kommt dem Kinderchor "Swingenden Kirchenmäusen" und dem Jugendchor "Singmania" zu Gute.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Singen ist etwas, das die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen enorm fördert. Ihre Konzentrationsfähigkeit wird gesteigert, sie lernen sich besser selber einzuschätzen, sie lernen sich in die Gruppe und den Gesamtklang einzufügen und sie erlangen nach und nach ein größeres Selbstbewusstsein.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es wird ein bereits von der Chorleiterin Barbara Diesel ausgewähltes E-Piano gekauft, welches im alten Gemeindehaus stehen wird und für die Chorproben benutzt wird. Auch für Auftritte und Konzerte ist ein tragbares E-Piano enorm wichtig.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Kirchenvorstand und die Chorleiterin Barbara Diesel sind die Initiatoren dieser Aktion und bitten um Ihre Mithilfe.